Blog

„Varoa-Behandlung mit Oxalsäure, Gegenwart und zukünftige Entwicklungen“

„Varoa-Behandlung mit Oxalsäure, Gegenwart und zukünftige Entwicklungen“

Auf sehr großes Interesse auch benachbarter Imkervereine stieß der Vortrag von Dr. Liebig, den wir in der alten Schule in Vynen am 01.02.2020 organisiert haben.

Anhand zahlreicher Diagramme präsentierte Herr Dr. Liebig seine Ergebnisse zum Thema Varoabekämpfung mittels „Teilen und Behandeln“ in Zusammenhang mit der Anwendung von Oxalsäure.

Herzlichen Dank an Herrn Dr. Liebig und alle, die dabei waren!

Jahreshauptversammlung

Am 30.11.2019 fand die Jahreshauptversammlung in der Alten Schule in Vynen statt.

Neben dem Jahresbericht des Vorstandes, dem Kassenbericht wurde das vergangene Jahr besprochen und die nächsten Aktionen für 2020 geplant.

Winterpause!

Ab September ist Winterpause! Der Vereinsbienenstand wird samstags nicht mehr regelmäßig besucht.

Statt dessen erfolgen die Kontrollen immer wieder zwischendurch – ohne feste Zeiten.

Saisoneröffnung am 5. Mai 2018

Saisoneröffnung am 5. Mai 2018

Am 5. Mai 2018 von 11 bis 12 Uhr ist Saisoneröffnung am Lehrbienenstand am Kloster Mörmter. Interessierte sind herzlich eingeladen. Zu bestaunen gibt es auch den neuen Bienenwagen, der in aufwändiger Arbeit im Winter hergerichtet wurde.

Und ein Geschenk für alle Besucher gibt es auch: Eine insektenfreundliche Wildkräutermischung für die bunte Blumenwiese zu Hause. Kommt vorbei!

Vortrag über Bienenkrankheiten

Vortrag über Bienenkrankheiten

Am 10. März 2018 hat der Imkerverein Xanten eine Informationsveranstaltung zum Thema „Die Biene als Patient“ angeboten. Michael Müller (Tierarzt) referierte über Bienenkrankheiten, deren Vorbeugung, Diagnose und was bei einem positiven Befund zu tun ist. Rundum war es ein sehr spannender und kurzweiliger Vortrag. Vielen Dank an Herrn Michael Müller!

Mitglieder aus benachbarten Imkervereinen waren ganz herzlich eingeladen. Wir freuen uns, dass dieses Angebot so gut angenommen wurde. Getränke, Kaffee und selbstgemachter Kuchen durften natürlich auch nicht fehlen.

Die Präsentation als PDF

Neuer Bienenstand auf der Fazenda da Esperança – Kloster Mörmter

Neuer Bienenstand auf der Fazenda da Esperança – Kloster Mörmter

Am 17. Dezember 2016 haben wir den Vereinsbienenstand auf der „Fazenda da Esperança – Kloster Mörmter“ eingerichter.

Vier Völker machen den Anfang. 2017 wird spannend. Wir werden den Bienenstand weiter ausbauen zu einem Lehrbienenstand, der Einblicke in die fazinierende Welt der Honigbiene geben wird.

Mit dem neuen Bienenstand werden wir auch die Möglichkeit haben, Interessierte an das Thema Imkerei heranzuführen. Wer also mit dem Gedanken spielt, mit dem Imkern zu starten, ist herzlich eingeladen!